Einschulung 2020

Liebe Eltern der Schulanfänger,

für Sie und Ihre Kinder ist es in diesem Jahr besonders schwierig. Kein richtiger Kita-Besuch in dieser wichtigen Phase des Abschieds von der Kita-Zeit, Ihr Kind kommt in die Schule und es gibt noch so viele Fragen. Wir bemühen uns hier, Ihnen ein paar Ausblicke zu geben.

Normalerweise finden vor den Sommerferien schon die 0. Elternversammlungen für die neuen Klassen statt.
Hier werden wir Abstand nehmen. Stattdessen werden wir ein umfangreiches Informationspaket schnüren.

Die 1. Elternversammlungen und die geplanten Schnuppertage finden in der Woche vor der Einschulung statt. Hier kann es sein, dass wir Corona-bedingt mehrere Termine anbieten.

Eine Einschulungsfeier wird stattfinden, wir können Ihnen jedoch noch nicht sagen, in welchem Rahmen und in welchem Umfang. Bitte orientieren Sie Ihre Familien darauf, dass wahrscheinlich nur Kinder und Eltern zur Feierstunde in die Schule kommen dürfen. Da wir mindestens vier 1. Klassen einschulen und wahrscheinlich nacheinander einschulen, kann es sein, dass die letzten Kinder ihre Feier am Nachmittag haben.

Sollten Sie gerade erst in unser Einzugsgebiet gezogen sein, dann melden Sie sich bitte unverzüglich in unserem Sekretariat an. Dazu vereinbaren Sie am besten telefonisch einen Termin. Wir informieren Sie über die weiteren Schritte.

! Aufgrund der Corona-Lage kann es kurzfristig zu Veränderungen kommen.

Schuleingangsuntersuchung beim Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD):

Eltern, deren Kinder eine Lichtenberger Kita besuchen, erhalten die Einladung über die Kita.Alle anderen Eltern vereinbaren beim KJPD selbst einen Termin. Die notwendigen Unterlagen liegen bereits dort. Bitte haben Sie hier etwas Geduld. Manche Termine finden erst kurz vor den Sommerferien statt. Sollte Ihr Kind besonderen Bedarf haben, setzen Sie sich bitte zeitnah mit uns in Verbindung. Wir kümmern wir uns dann um einen rechtzeitigen Termin. 

Betreuung ab 1. August 2020

Die Kita-Verträge enden am 31. Juli 2020. Kinder, die schon einen gültigen EFöB-Vertrag haben, werden bereits vor Unterrichtsbeginn ab 1. August 2020 in unserer Schule betreut. Je nach Vertrag ist eine Betreuung in der Zeit zwischen 6 und 18 Uhr möglich.

Gut gemeinter Hinweis:

In den Ferien werden alle Kinder natürlich liebevoll und abwechslungsreich in der Schule betreut. Dieses Angebot sollten vor allem Eltern nutzen, die arbeiten müssen und keine andere Möglichkeit haben. Wenn Sie die Möglichkeit haben, gönnen Sie Ihrem Kind noch ein paar entspannte Tage „in Freiheit“ zuhause in der Familie. Ein Aufenthalt in der EFöB ist für einen gelungenen Schulstart nicht notwendig.


1. Elternversammlung

Nach den Sommerferien lernen Sie die Klassenlehrer und Erzieher Ihres Kindes persönlich kennen. Schon vorher veröffentlichen wir die Klassenlisten auf unserer Homepage.
Diese informieren Sie über die konkrete Planung für die Klasse. Die Elternvertreter werden gewählt.


Schnuppertag

Vor der Einschulung sollen natürlich auch die Kinder die Gelegenheit bekommen, ihre Lehrer, Erzieher und den Raum kennenzulernen. Wir laden Eltern gemeinsam mit ihren Kindern ein.


Die Einschulungsfeier findet am Samstag, dem 15. August 2020, statt.
Bitte planen Sie Zeit zwischen 9 und 15 Uhr ein.

Der reguläre Unterricht beginnt für Ihr Kind dann am
Montag, dem 17. August 2020.